Sachsen: Ministerin Petra Köpping OHNE Maske im Auto

Letztes Update: 9. April 2021, 10:47

Kurzmeldung
Verstoß gegen die eigene Regelung

Sachsens Staatsministerin Petra Köpping (62, SPD) ist im Dienstwagen ohne Maske unterwegs. Damit verstößt die Ministerin gegen ihre (umstrittene) Ergänzung der Corona-Schutzverordnung (IKC-Bericht). Das ist natürlich ein absolutes Unding. Als Ministerin hat sie eine Vorbildfunktion – diese hat sie gerade auf sträfliche Weise vernachlässigt. Auch ihr Fahrer hat offensichtlich keine Maske getragen.

Ministerin Köpping will Bußgeld zahlen

Zumindest ist die Ministerin einsichtig und sieht den Fehler ein. Die Bußgeldverordnung sieht 100 EUR für den Verstoß vor, den Petra Köpping auch bezahlen will.

Titelleistenbild/Symbolfoto: René Deutscher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 3 =