Letztes Update: 7. April 2021, 10:52

Sachsen ‘berät’ noch Lockerungen

‘Eigentlich’ war das IKC der Meinung, dass MP Kretschmer vor kurzen (und wiederholt!) betonte „…nach dem 14. Februar die Schulen und Kitas öffnen («wenn es verantwortbar ist»). „Auch Friseure sollten dann wieder öffnen dürfen.““ (siehe z. B. hier), möglicherweise haben wir auch etwas falsch verstanden? Allerdings hat die ‘Freie Presse’ diese Aussagen Kretschmers ebenfalls zitiert. Aber möglicherweise haben wir ja alle zur Zeit ‘kollektive Wahrnehmungsstörungen’.

Kommando “Keine Ahnung …”

Denn aktuell hat auch am Dienstag das Kabinett noch nichts näheres sagen können. Ob Schulen und Kitas ab 15.02.2021 wieder öffnen, steht weiterhin in den Sternen. Auch die Ankündigung, dass Friseure und Kosmetikstudios wieder öffnen könnten, rückt in weitere Ferne.

„Wir sind noch nicht fertig in der Diskussion, ob es wirklich möglich sein wird am 15.“,

(Vize-MP Wolfram Günther (46, Grüne) )

Hoffnungen werden torpediert

Gesundheitsministerin Petra Köpping (62, SPD) verweist erneut auf die (spontan und klammheimlich geänderte) „Inzidenz bei unter 100 mit einer sicheren Perspektive nach unten“. Dies ist die Bedingung für Lockerungen wie z. B. „Click & Collect“, Schulen und Kitas.

Es ist auffällig, welche konträren Aussagen getroffen werden, je nachdem, aus welcher Richtung sie kommen. MP Kretschmer äußerte sich bislang meist anderweitig zu vorher getroffenen Aussagen seiner Minister – beinahe schon redigierend. Kurze Zeit später folgen dann wiederum die ‘Nachbesserung’ aus dem Kabinett oder dem Fach-Ministerium.

Selbstverständlich sollen Lockerungen wohl überlegt sein. Das setzt aber auch voraus, dass man nicht ‘alle Nase lang’ den Bürgern Hoffnung durch verfrühte Aussagen macht, die sich dann als verfrüht herausstellen.

Das IKC wiederholt sich gerne in zwei Aussagen:

  1. „So geht sächsisch … – nicht!“
  2. „Neues aus der WÜRFELBUDE Sachsen!“

Titelleistenbild/Symbolfoto: © René Deutscher

 

Anzeigen

Die Doppel-CD zum 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers!

Ab sofort überall erhältlich.

Happy Birthday, Drafi! (CD-Cover)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 1 =