Knöllchen für Polizisten! Er kam glimpflich davon …

Letztes Update: 30. April 2021, 20:57

“Nachwuchs-Polizisten” verteilen Knöllchen

Ein Polizist der Kreispolizei Wesel besuchte die Grundschüler der vierten Klasse für den Fahrradunterricht. Seinen Dienst-‘Bulli’ parkte er dabei allerdings recht ungünstig und “verkehrswidrig” an der Ecke des Schulhofs. So konnten die Kinder natürlich nicht mehr ungehindert spielen – hier muss ein Knöllchen her!

Das muss “schwer” geahndet werden

Die Schüler einer ersten Klasse ergriffen umgehend die ‘angemessenen’ Maßnahmen und erteilten dem Polizisten ein “Knölche”:

„Wegen Valtch Parken Knölche 30 Euro Wilegüse“

, so das handgeschriebene ‘Ticket’ der Erstklässler.

Glück im Unglück für den Polizisten: Die frisch gebackenen ‘auto-designierten’ Ordnungshüter kannten den Tatbestand der “Bestechung” noch nicht – der Polizist konnte somit die ursprünglich verhängten 30,00 Euro in geeignete Naturalien umwandeln.

„Ich konnte die Kinder zur sofortigen Einstellung bewegen, indem ich anstatt der erhobenen 30 Euro eine Tüte Gummibärchen bezahlt habe“, so die Mitteilung der Kreispolizei Wesel.

Von jeglichen Disziplinarmaßnahmen gegen den Polizisten wurde ebenfalls abgesehen 😉

Symbol-Titelleistenbild: diddi4 / Pixabay

(ikc)

Anzeigen

Die Doppel-CD zum 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers!

Ab dem 18. Juni 2021 überall erhältlich.

Happy Birthday, Drafi! (CD-Cover)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =