Letztes Update: 17. Mai 2021, 16:43

Riskiert Großbritannien zu viel?

Weitreichende Lockerungen

Die Briten öffnen – und zwar umfangreich!

Seit dem heutigen Montag ist es wieder bis zu sechs Menschen (oder zwei Haushalten) das Treffen innerhalb geschlossener Räume gestattet. Ein Mindestabstand ist dabei nicht mehr vorgeschrieben! Im Freien sind die Zusammenkünfte sogar für bis zu 30 Personen erlaubt – inklusive des Körperkontaktes (Umarmen und ‘Bussi’) zwischen Verwandten und auch Freunden.

Ebenfalls geöffnet werden Kinos/Theater, Sportstätten, Museen, Hotels und auch die Innengastronomie.

Riskanter Leichtsinn?

Großbritannien hat aktuell eine Inzidenz von 23,6 (Stand 17.05.2021). Die Quote der Erstgeimpften liegt bei 53,50 Prozent – vollständig geimpft sind 29,02 Prozent.
Zum Vergleich: Deutschland hat 36,5 Prozent Erstgeimpfte und 10,9 Prozent an vollständig geimpften Menschen.

Grundsätzlich ist eine so weitreichende Lockerung bei “nur” rund 53 Prozent Geimpften recht riskant. Im Umkehrschluss muss man eben 47 Prozent ungeimpfte Menschen sehen! Alleine diese Zahl sollte zur Vorsicht mahnen. Nun hat England aber ein noch schwerwiegenderes Risiko: Die Indienvariante B.1.617.2!

In Bolton im Nordwesten Englands ist die Variante besonders stark ausgeprägt – dort wird gerade verstärkt geimpft! Aber auch andere Regionen im Nordwesten von England und auch in Schottland sowie einige Londoner Stadtteile weisen verstärkt die indische Variante auf. Die Inzidenz in diesen Regionen steigt merklich an! Der indischen Variante wird eine um bis zu 50 Prozent höhere Ansteckungsfähigkeit zugeschrieben. England will zum 21. Juni komplett alle Maßnahmen aufheben – das steht nun auf der Kippe.

Das letzte Wort wird noch gesprochen

„Noch wissen wir nicht, wie stark übertragbar die neue Variante ist”, so Edward Argar, Staatssekretär im Gesundheitsministerium. „Wenn die Übertragbarkeit nur wenig stärker ist, dürfte das an unseren Planungen nicht so viel ändern. Wenn die Übertragbarkeit deutlich höher ist, müssen wir die Planungen für den 21. Juni überdenken.

Großbritannien befindet sich nun im Wettlauf gegen die indische Mutante – und die ist offensichtlich ein “Hochleistungssportler”.

Die Bundesregierung hat Großbritannien mittlerweile wieder zum “Risikogebiet” heraufgestuft.

Titelleistenbild: Diliff, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

(ikc)

Anzeigen

Die Doppel-CD zum 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers!

Ab dem 18. Juni 2021 überall erhältlich.

Happy Birthday, Drafi! (CD-Cover)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + drei =