Letztes Update: 3. Mai 2021, 14:37

Geimpft und Genesen? Es gibt Grund zum jubeln!

Jetzt ging es plötzlich ganz schnell

Sollte es doch ursprünglich erst durch “Vorschläge” und Debatten bis zum 28. Mai dauern, hat die Regierung nun den Turbo eingelegt und beschlossen, dass die Freiheit für Geimpfte bereits zum Wochenende in Kraft tritt!

Demnach gilt ab dem kommenden Wochenende:

  • Geimpfte können sich unbegrenzt untereinander treffen
  • Geimpfte und Genesene werden bei der Kontaktbeschränkung der “Haushaltsregelungen” nicht mehr mitgezählt – ein nicht geimpfter Haushalt kann sich dann mit unbegrenzt vielen Geimpften und Genesenen treffen
  • Die Ausgangssperre fällt für Geimpfte und Genesene
  • Geimpfte müssen keine Corona-Tests mehr vorlegen und auch nicht mehr in Quarantäne.
Woher der schnelle Entschluss?

Der Rechtsexperte der SPD Johannes Fechner (48) betonte:

„Wir haben in schnellen Verfahren Grundrechte der Bürger eingeschränkt, ebenso so schnell müssen wir jetzt die nicht mehr nötigen Beschränkungen aufheben.“

Da hat er Recht!

Das RKI hatte bereits deutlich formuliert, von Geimpften und Genesenen nur geringe Gefahren ausgehen. Somit seien Kontaktbeschränkungen und/oder Ausgangsbeschränkungen nicht mehr notwendig.

Johannes Fechner erkennt dazu: „Wir müssen schnell handeln, sonst heben Gerichte die Beschränkungen für Geimpfte auf. Diese Blamage kann sich die Politik sparen.

Da hat er wieder Recht!

Und das IKC sagt hier ganz deutlich: Wir freuen uns sehr für alle Genesene und Geimpfte! Es ist Zeit, dass ihr eure Rechte zurückbekommt. Und “Impf-Neid” ist hier vollkommen fehl am Platz – hier zählt einzig und allein, dass die Rechte selbstverständlich und umgehend wieder zurückkehren, wenn es keine objektiven Versagungsgründe gibt!

Wir freue uns sehr für alle, die nun wieder ihre Rechte erhalten! Wenn auch erstmal nur “Step by Step” …

Symbol-Titelleistenbild: DBT / Marco Urban

(ikc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 − 7 =