Letztes Update: 24. Mai 2021, 18:18

Die Dschungelshow – ohne Dschungel

(Ok, für den ausbleibenden Dschungel kann RTL nichts!)
Nun stehen die Leute fest, die dieses Jahr einen auf “Dschungelkönig/in” machen. Bitte wundert euch nicht, wenn ihr fast jeden Namen erst einmal googeln müsst, um zu wissen, was das für ‘prominente’ Teilnehmer sind.

Der/die Gewinner/in wird gleich zweimal ‘bestraft’

Durch die Verlegung des ‘Dschungelcamps’ aus dem Australischen Dschungel nach Deutschland (Köln) erhält der Gewinner (ist man wirklich ein Gewinner, wenn man als Letzter da raus geht?) automatisch das Teilnahme-Ticket für 2022.
Und der Titel dieses Jahr ist auch leicht geändert: “Ich bin ein Star – Die Große Dschungelshow”

Hier die Teilnehmer

Aus der Riege der ‘Reality-Opfer’:

  • Christina Dimitriou (“Temptation Island”, “Ex on the Beach”, “Couple Challenge”)
  • Mike Heiter (“Sommerhaus”)
  • Xenia Prinzessin von Sachsen (“Die Burg”, “Sommerhaus”)
  • Oliver Sanne (“Bachelor”)
  • Filip Pavlovic (“Bachelorette”, “Like Me – I’m Famous”)
  • Frank Fussbroich (“Sommerhaus”)

Und sonst so …

  • Schauspielerin Bea Fiedler
  • Drag Queen Nina Queer
  • “Society-Lady” Djamila Rowe
  • “GNTM”-Teilnehmerin Zoe Saip
  • “Prince Charming”-Gewinner Lars Tönsfeuerborn
  • “DSDS”-Sängerin Lydia Kelovitz
Der Titel verwirrt …

Nochmal zum Titel “Ich bin ein Star – Die Große Dschungelshow”: Wir warten jetzt gespannt auf die Bekanntgabe der STARS. Die obigen Namen stehen ja eher für die ‘Set-Dummys’, um die Lichtsetting zu machen – bevor dann die wirkliche Show beginnt, oder wie … was … bitte?

Titelleistenbild: TVNOW

Anzeigen

Die Doppel-CD zum 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers!

Ab sofort überall erhältlich.

Happy Birthday, Drafi! (CD-Cover)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + sieben =