Letztes Update: 13. Mai 2021, 10:36

Sportliches Unterfangen

Die Regierung will den Digitalen Impfpass (“CoVPass”) noch vor den Sommerferien auf den Weg bringen – das ist ein ehrgeiziges Ziel!

Deutschland möchte ein digitales Land sein – ungünstigerweise ist Deutschland jedoch genau das Gegenteil! Die digitale Infrastruktur wurde seit Jahren vernachlässigt und kaum vorangetrieben – das zeigte sich in der Corona-Pandemie besonders deutlich!

Impfdaten-Erfassung

Obwohl die Kritik an Deutschlands “digitalem Entwicklungsstatus” seit längerem bekannt war, hat man weiterhin nichts getan, um diesen Mangel zu beseitigen. Vollständig geimpfte z. B. werden bis heute und immer noch nicht digital erfasst! Alle Vollgeimpften müssen nun per Briefpost (!) benachrichtigt werden, dass ihnen als digitaler Impfpass die “CoVPass”-App auf dem Handy zur Verfügung steht. Dem Schreiben wird dann auch gleich ein QR-Code für den Impfpass zum Scannen beigefügt.

Nochmal ganz deutlich: Wir schreiben das Jahr 2021 – die NASA hat den Mars-Roboter “Perseverance” auf den roten Planeten geschickt … und der sendet uns hochauflösende Farbfotos! Der Signalweg zwischen Mars und Erde beträgt gerade mal ELF MINUTEN – für eine Entfernung (im günstigsten Fall) von ca. 55 Millionen Kilometer! Und Deutschland schreibt Papierbriefe, damit Vollgeimpfte einen ausgedruckten QR-Code scannen können? Es ist ja nicht so, dass ein solcher Impfnachweis völlig unerwartet kommt …

Aktuelle Zahlen

Mit Datenstand vom Dienstag, 11. Mai waren in Deutschland 8,321 Millionen Menschen vollgeimpft. Damit haben wir nun 10 Prozent der Gesamtbevölkerung vollständig geimpft. In der kommenden Woche wird bundesweit ein sehr hoher Anteil an Zweitdosen verimpft – die “Erstimpflinge” mit AstraZeneca stehen nun zur Zweitimpfung an.

Da wird die Regierung sehr viele Briefe schreiben müssen, denn in der kommenden Woche kommen dann erneut Millionen Vollgeimpfte hinzu!

Zuständig für die Digitalisierung ist seit dem 14. März 2018 (Kabinett Merkel IV) Staatsministerin Dorothee Bär als “Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung”. Möglicherweise sollte ihr jemand über Clubhouse bescheid geben, dass der digitale Impfpass benötigt wird? (“Running Gag’, siehe hier)

Titelleistenbild: Illustration/Inkompetenz-Center
(Das Titelbild zeigt eine fiktive Illustration und nicht die “CoVPass-App”!)

Anzeigen

Die Doppel-CD zum 75. Geburtstag des Ausnahmekünstlers!

Ab dem 18. Juni 2021 überall erhältlich.

Happy Birthday, Drafi! (CD-Cover)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − drei =