Letztes Update: 24. März 2021, 18:08

Braucht Cara Delevingne ‘Hilfe’?

Cara Delevingne (28) ist ein weltweites Topmodel und auch (mittlerweile) Schauspielerin. Ihr geschätztes Vermögen beträgt runde 34 Millionen Euro. Cara Delevingne betreibt das Familien-Immobilienunternehmen “Harvey White Properties Ltd”. Die „Sun“ berichtet, dass der Wert der Firmenimmobilie alleine schon einen Wert von über 52 Millionen Euro besitzt.

Corona-Hilfen sind ein “Rettungsschirm”

Nun hat Delevingne finanzielle Einbußen aufgrund der Corona-Pandemie gemacht – wie viele andere Unternehmen auch. Die Corona-Hilfen allerdings sind HILFEN für Unternehmen, die ihre Schieflage aus eigener Kraft nicht mehr bewältigen können und dadurch vor der Insolvenz/Schließung gerettet werden sollen. Einen solchen “Rettungsschirm” nun dahingehend nutzen zu wollen, um die Verluste auszugleichen, obwohl im Background ein Vermögen von mehreren Millionen Euro die finanzielle Absicherung darstellt, ist mit Sicherheit nicht der Zweck dieser Hilfeleistung.

Die Briten sind fassungslos

Die Briten sind erschüttert über diese Dreistigkeit! Während kleine Unternehmen um ihre Existenz kämpfen und das Land für seine Unterstützung der Bürger unfassbar hohe Verschuldungen auf sich nimmt, kommt Cara Delevingne (als Metapher gesehen) im Rolls Royce vorgefahren, um sich eine völlig unnötige Finanzspritze einzusacken.

Ein solches Verhalten erzeugt schwere Verwunderung im IKC.

Über die Gewährung der Hilfeleistung ist noch nicht entschieden …

(ikc)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 15 =