Attila Hildmann “auf der Flucht”

Letztes Update: 23. Februar 2021, 20:29

Kurzmeldung
Attila Hildmann untergetaucht

Die Staatsanwaltschaft in Berlin hat umfangreiche Ermittlungen gegen Attila Hildmann aufgenommen. Dabei geht es um den Verdacht der «Volksverhetzung, Beleidigung und Bedrohung».

„Das sind intensive, umfangreiche und zeitaufwendige Ermittlungen“, die Auswertung der Beweismittel dauert an.“

(Sprecherin der Staatsanwaltschaft Berlin)

Hildmann postete dazu noch am Montag, dass ihm “Hochverrat” vorgeworfen wird.

Bei solchen Aussagen ist ein Ermittlungsverfahren allerdings auch nicht wirklich verwunderlich (rechtes Bild):

 

Haftbefehl erlassen

Die BILD berichtet, dass Haftbefehl erlassen wurde, die Staatsanwaltschaft hat das allerdings weder bestätigt, noch dementiert. „Die Behörde äußere sich im Allgemeinen nicht zu noch nicht vollstreckten Haftbefehlen“, so ein Sprecher gegenüber dem „Tagesspiegel“.

Titelleistenbild: Screenshot Youtube “Welt Nachrichtensender”
Quelle: BILD

(IKC)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf + 15 =